Kapitale Fänge
aus unseren Gewässern


2016

hecht spranger 2016
Hecht (93 cm) gefangen von Jürgen Spranger am 14.12.2016 im Reibersdorfer See; 11 Pfund schwer auf Köderfisch




sterlet 2016
Sterlet, Größe ca. 60 cm Gewicht ca. 3 Kg,
Fangtag 03.12.2016 um 18:20 bei - 4 Grad
Fanggebiet Stadtwasser Straubing nahe der Schleuse
gefangen von Torsten Schelske


Kienberger

Kienberger



Kapitaler Aalfang am 2. Oktober 2016 durch Vereinskamerad Max Kienberger in einem Weiher bei Parkstetten. Länge 115,5cm. Gewicht 4840g.

__________________________________________________________________________

hecht houdek 2016

Hecht (115 cm) gefangen von Markus Houdek am 26.09.2016 in der Donau Stadt-Wasser; 28 Pfund schwer auf Kunstköder Wobbler



2015

hecht poka 2015
Hecht (85 cm) in der Öberauer Schleife gefangen am 19.11.2015 von Werner Poka.


2014

hecht muhr 2014
Hechtdame mit satten 28 Pfund bei einer Länge von 110 cm (incl. einem Spiegelkarpfen im Magen von rd. 1 1/2 Pfund). Gefangen wurde das Prachtstück am 28.11.2014 im Attinger Weiher von Siegi Muhr


hecht spranger
Hecht (102 cm) in der Öberauer Schleife gefangen am 01.11.2014 von Jürgen Spranger auf Gummifisch


Hecht
Hecht (85 cm / 8,5 Pfund) in der Öberauer Schleife gefangen am 19.09.2014 von Christian Resch auf Köderfisch (Laube)
___________________________________________________________
hecht dietl
Hecht (90 cm / 9,6 Pfund) im Stadtwasser gefangen am 28.09.2014 von Christoph Dietl auf Köderfisch


zander radlbeck
Zander im Stau gefangen am 20.08.2014 von Johannes Radlbeck.
98 cm 16 Pfund auf einen Gummifisch


zander paukner 2014
Gefangen von Jürgen Paukner in der Öberauer Schleife, Zander mit 92cm und 7,3kg, am 11.08.2014 um 23:45 Uhr mit einem 6cm gefrorenem Rotauge am Haar! (nach dem Volksfestbesuch)



werner poka
Am 08.05 2014 gegen 18 Uhr 30 hat Werner Poka im Attinger Weiher diesen 80cm Hecht mit einem Eigenbaublinker gefangen. Das Gewicht lag mit 3400g knapp unter der 7 Pfundmarke.


muhr2014

Siegi Muhr fing am 27.03.2014 einen Schuppenkarpfen mit 77 cm und einem Gewicht von 7,7 kg, im Stadtwasser


2013

baumann waller
Werner Baumann aus Parkstetten hat am 30.08.2013 aus dem Wolf-Kößnachweiher Nr. 14 einen riesigen Waller an Land gezogen. Der Fisch hatte ein Länge von 2,14 Metern und wog 73 Kilogramm. Erst nach dem Anbiss auf einen FZ-Blinker und einem Drill von 45 Minuten konnte der Fisch angelandet werden. Für den Kescher war der Waller etwas zu groß.


zwickl
Andreas Zwickl, am 7.8.2013 im Stadtwasser Donau; Hecht mit ca.100 cm und 6,3 kg !



haselbeck2013

Peter Haslbeck, Schuppenkarpfen 83 cm, 17 Pfund, Staustufe Gefangen am: 07.07.2013 gegen 22.30 Uhr




karpfenpoka
Spiegelkarpfen vom 19.07.2013, gefangen im Stadtwasser,  Länge 72 cm mit einem Gewicht von 9500 Gramm.


2012

zander paukner 2012
Zander vom 02.05.2012; gefangen von Jürgen Paukner im Irlinger See; ca. 80 cm und ca. 12 Pfund.




2011

karpfenhelmut
Schuppenkarpfen mit 92 cm und 37 Pfund, gefangen am 22.09.2011 von Helmut Fischer


hecht paukner
Hecht 104cm, 14 Pfund, Öberauer Schleife, auf 12cm Kopyto, gefangen von Paukner Jürgen am 11.09.2011


hecht feil
Marco Feil, vom Bez. Fischerverein Straubing e.V. Hecht mit 82cm und 7 Pfund schwer, gefangen am 29.08.2011 am Stadtwasser



hechthelmut
Hecht vom 06.05. 2011 gefangen von Helmut Fischer in Öberau 95 cm und 11 Pfund schwer



kienberger2011
Hecht / Irlinger See/ 90cm, 10 Pfund, gefangen am 01.05.2011 von Max Kienberger



2010

hechtmarkusfrank
Hecht / Öberauer Schleife / 26.09.2010 / 96 cm / ca. 14 Pfund BFV-Straubing
gefangen von Markus Frank



zander paukner
Zander / Stau - Tierheimseite / vom 18.11.10 / ca. 90cm / ca. 13 Pfund - BFV - Paukner Jürgen



nicos hecht 1
nicos hecht 2
Nico Hien, vom Bez. Fischereiverein Straubing e.V. fing diesen schönen Hecht im November 2010 im Stadtwasser der Donau.


Auf dieser Seite können Fotos von kapitalen Fängen aus unseren Vereinsgewässern veröffentlicht werden.
Berichte sowie Fotos einfach per E-Mail an die "Homepageredaktion"
des Vereins senden.



back

bearbeitet: Thomas Houdek
Stand: 05.12.2016
© www.bfv-sr.de oder www.fischereiverein-straubing.de